x
x

News Detail

Unternehmensnachrichten

28.05.2019  |  DGAP-News: TOM TAILOR Holding SE: TOM TAILOR Group gibt Veränderungen im Aufsichtsrat bekannt

DGAP-News: TOM TAILOR Holding SE / Schlagwort(e): Personalie/Personalie

28.05.2019 / 19:35
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Dr. Thomas Tochtermann legt sein Amt mit der gerichtlichen Bestellung eines neuen Aufsichtsratsmitglieds bzw. spätestens zum 25. Juni 2019 nieder
     
  • Dr. Junyang (Jenny) Shao, bisher Mitglied des Aufsichtsrats und Vize Präsidentin der Fosun Fashion Group, übernimmt den Aufsichtsratsvorsitz
     
  • Michael Chou, CFO der Fosun Fashion Group, wird neues Mitglied im Aufsichtsrat


Hamburg, 28. Mai 2019. Der Aufsichtsratsvorsitzende der TOM TAILOR Holding SE ("Gesellschaft", ISIN DE000A0STST2) Dr. Thomas Tochtermann legt sein Amt mit der gerichtlichen Bestellung eines neuen Aufsichtsratsmitglieds, spätestens aber zum 25. Juni 2019 nieder. Diese Entscheidung erfolgte einvernehmlich auf Bitten des Großaktionärs Fosun International, der in der derzeitigen Sondersituation der Gesellschaft eine stärkere Repräsentanz im Aufsichtsrat anstrebt und dies als eine der Voraussetzungen für seine weitere Teilnahme an den Finanzierungsdiskussionen sieht. Herr Dr. Tochtermann leitet den Aufsichtsrat seit 2017.

"Ich bedauere den Rücktritt von Herrn Dr. Tochtermann und bedanke mich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und kompetente Begleitung. Für die Zukunft wünsche ich ihm alles Gute", sagt Dr. Heiko Schäfer, CEO der TOM TAILOR Holding SE.

Mit dem Ausscheiden von Dr. Thomas Tochtermann aus dem Aufsichtsrat soll Frau Dr. Junyang (Jenny) Shao, die bereits Mitglied des Gremiums ist, dessen Vorsitz übernehmen. Gleichzeitig soll Michael Chou, CFO der Fosun Fashion Group, in den Aufsichtsrat als Mitglied eintreten. Der Wechsel erfolgt während des laufenden Übernahmeprozesses durch Fosun und der andauernden Verhandlungen zwischen den Konsortialbanken und dem Großaktionär Fosun.
 

Über die TOM TAILOR Group
Die TOM TAILOR GROUP fokussiert sich als international tätiges, vertikal ausgerichtetes Modeunternehmen auf sogenannte Casual Wear und bietet diese im mittleren Preissegment an. Ein umfangreiches Angebot an modischen Accessoires erweitert das Produktportfolio. Das Unternehmen deckt damit die unterschiedlichen Kernsegmente des Modemarkts ab. Die Marke TOM TAILOR wird durch die Segmente Retail und Wholesale vertrieben, also sowohl durch eigene Monolabel-Geschäfte als auch durch Handelspartner. Hierzu zählen 453 TOM TAILOR Filialen sowie 184 Franchise-Geschäfte, 2.546 Shop-in-Shops und 6.949 Multi-Label-Verkaufsstellen. Damit ist die Marke in über 35 Ländern präsent. Die am 20. März 2019 an die Victory & Dreams International Holding B.V. verkaufte Tochtermarke BONITA verfügt über 742 eigene Retail-Geschäfte sowie über 88 Shop-in-Shop Flächen. Der Vollzug des Verkaufs steht noch unter Vorbehalten, insbesondere der kartellrechtlichen Genehmigung und der Zustimmung der Konsortialbanken. Die Kollektionen beider Marken können darüber hinaus über die jeweiligen eigenen Online-Shops bezogen werden.

Informationen auch unter www.tom-tailor-group.com

 

Medienkontakt
Harriet Weiler
Head of Corporate Communications
TOM TAILOR Group
Telefon: +49 (0) 40 58956-168
E-Mail: harriet.weiler@tom-tailor.com

 



28.05.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



 

show this
s