x
x

News Detail

PDF

11.11.2019 | 09:40 CET/CEST


DGAP-Media / 11.11.2019 / 09:40

TOM TAILOR Lizenzen integraler Bestandteil der Marke

TOM TAILOR Group: CECEBA Group neuer Lizenznehmer für Damen Night- & Loungewear

Hamburg, 11. November 2019. Die TOM TAILOR Group vergibt die Lizenz für die TOM TAILOR Damennachtwäsche sowie Loungewear ab Herbst/Winter 2020 an ihren langjährigen Lizenznehmer für Herrenwäsche: Die CECEBA Group. Beide Unternehmen arbeiten seit über 20 Jahren erfolgreich zusammen und mit dem neuen Lizenzvertrag wird der gesamte Unterwäsche-Loungewear-Bereich der Marke TOM TAILOR für Damen und Herren unter einem Dach bei CECEBA zusammengefasst.

"Für uns sind Lizenzprodukte integraler Bestandteil der Marken- und Vertriebsstrategie. Mit CECEBA haben wir einen kompetenten Lizenzpartner an unserer Seite, der seit Jahren erfolgreich mit uns wächst und den TOM TAILOR Lifestyle-Gedanken lebt", so Gernot Lenz, CEO der TOM TAILOR Group. Auf Basis markengebundener Vorgaben wird die Kollektion von CECEBA eigenverantwortlich designt und gefertigt. Eine enge Abstimmung mit dem Produktmanagement von TOM TAILOR garantiert den Look and Feel der Marke. Ziel ist eine feminine, hochwertige und kommerzielle Kollektion zu entwickeln.

Neben einem umfangreichen NOS-Programm, wird die erste gemeinsame Herbst/Winter Kollektion 2020 der TOM TAILOR Damennachtwäsche & Loungewear größtenteils aus modischer Saisonware bestehen. Eine Christmas-Edition vervollständigt das Sortiment. Die Preisspanne befindet sich im mittleren Segment und ist damit an die TOM TAILOR Zielgruppe angelehnt.

"Wir haben mit der neuen Damen-Nachtwäsche und Loungewear Kollektion der Marke TOM TAILOR die Möglichkeit, eine profitable Marktlücke zu schließen. Die ersten Gespräche mit den Handelspartnern waren überaus positiv", so die beiden CECEBA Vertriebsleiter Thomas Letzelter und Matthias Schulz.

Geordert werden können die neuen TOM TAILOR Damen-Nachtwäsche und Loungewear Kollektionen in den CECEBA Showrooms Düsseldorf, München und Moskau oder über die deutschlandweiten POS-Manager ab November 2019. Zudem wird das neue TOM TAILOR Lizenz-Sortiment durch CECEBA auf den großen Fachmessen in Dortmund, Moskau sowie Salzburg präsentiert.

Über die TOM TAILOR Group
Die TOM TAILOR Group fokussiert sich als international tätiges, vertikal ausgerichtetes Modeunternehmen auf sogenannte Casual Wear und bietet diese im mittleren Preissegment an. Ein umfangreiches Angebot an modischen Accessoires erweitert das Produktportfolio. Das Unternehmen deckt damit die unterschiedlichen Kernsegmente des Modemarkts ab. Die Marke TOM TAILOR wird durch die Segmente Retail und Wholesale vertrieben, also sowohl durch eigene Monolabel-Geschäfte als auch durch Handelspartner. Hierzu zählen 454 TOM TAILOR Filialen sowie 185 Franchise-Geschäfte, 2.541 Shop-in-Shops und 7.393 Multi-Label-Verkaufsstellen. Damit ist die Marke in über 32 Ländern präsent.

Die Marke BONITA verfügt über 727 eigene Retail-Geschäfte sowie über 80 Shop-in-Shop Flächen. Die Kollektionen beider Marken können darüber hinaus über die jeweiligen eigenen Online-Shops bezogen werden.

Bilder der neuen TOM TAILOR Damenwäsche/-Loungewear Linie finden Sie hier: http://bit.ly/CECEBA_Group

Informationen auch unter www.tom-tailor-group.com

Medienkontakt TOM TAILOR GROUP
Erika Kirsten
Senior Manager Corporate Communications
TOM TAILOR Group
Telefon: +49 40 58956-816
E-Mail: erika.kirsten@tom-tailor.com

Vertriebskontakt CECEBA Group

Thomas Letzelter
Vertriebsleiter Süddeutschland & Österreich
Telefon: +49 (160) 45483-11
E-Mail: thomas.letzelter@ceceba.com

Matthias Schulz
Vertriebsleiter Norddeutschland
Telefon: +49 (160) 963440-28
E-Mail: matthias.schulz@ceceba.com



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: TOM TAILOR Holding SE
Schlagwort(e): Unternehmen

11.11.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this
s